DeutschEnglish

Sonntag, 19. Januar 2020, 18:15 Uhr

Von: Hannes Schacht



Es war Vorweihnachtszeit. Im Schulgang stand ein Weihnachtsbaum und in der Klasse durften wir an diesem 19.12.2019 wieder ein Türchen unseres selbst gebastelten Kalenders öffnen. Wir hatten gerade Mathematik, als die Tür aufging und Frau Holz verkündete: „Wir müssen uns beeilen, sonst kommen wir zu spät ins Theater!“
Endlich war es soweit. Seit Wochen fieberten wir diesem Tag entgegen, an dem unsere Klasse 5A zu dem Schauspiel „A Christmas carol“ geht.

Am Theaterplatz war die Eisbahn voll und wie gern hätten wir die verlockend riechenden weihnachtlichen Herrlichkeiten gekauft…
Im Theater hatten wir hervorragende Plätze im Seitenrang - ich konnte die Bühne sehr gut überblicken, auf der bereits die beiden Hauptpersonen agierten. Wir beobachteten mit Spannung, was sie taten. Das Licht verlosch und es wurde endlich ruhig im Zuschauerraum.
Die Schauspieler entführten uns in eine Weihnachtswelt von damals, heute und der Zukunft. Manchmal musste ich vor Überraschung zusammenzucken, einige Male war ich auch sehr traurig. Ich fand es bedrückend zu sehen, welche Chancen die Hauptfigur Scrooge im Leben aus Geldgier und Gram verpasst hat und wie einsam er war. Wie viel Freude könnte er empfinden im Kreise seiner Familie und Freunde, wenn er diese nicht vergrault hätte. Keiner wird um ihn trauern, wenn er stirbt - das zeigt ihm ein Geist der Zukunft.
Entsetzt darüber besinnt er sich und spendet Unmengen seines Geldes an Arme und Bedürftige, befördert seinen Mitarbeiter, dessen Sohn schwer erkrankt ist. Seinem Neffen, der ihn bereits vor seiner Wandlung zum Guten zu Weihnachten eingeladen hatte, besorgte Scrooge die größte Gans der Stadt und ging zum Fest - zu seiner Familie.
Nach dem Ende des Stückes waren wir alle nachdenklich.

Auf dem Weg zurück in die Schule erzählten wir uns die lustigen und traurigen Momente noch einmal.
Glücklich darüber, eine Familie zu haben, freuten wir uns auf Weihnachten - und um Geschenke ging es an diesem Nachmittag nicht…









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum