DeutschEnglish

Mittwoch, 03. Juli 2019, 15:53 Uhr

Von: Philipp Ifland



Für unsere Projektwoche, geleitet von Herrn Ludwig und Herrn Herzer, waren ursprünglich Fahrradtouren zu fünf verschiedenen Zielen geplant jedoch musste aufgrund der hohen Temperaturen ein neuer Plan her.

Am Montag sind wir trotzdem Fahrrad gefahren. Unsere Tour ging in Richtung Erfurt.

Am Dienstag haben wir uns in der schattigen Asbachhalle aufgehalten.Dort haben wir Volleyball, Fußball oder Frisbee gespielt. Mittwoch haben die Temperaturen ihren Höchstwert erreicht und wir besuchten, zusammen mit einigen anderen Gruppen das Schwanseebad Weimar, was bei über 30°C wesentlich angenehmer als eine 50km lang Fahrradtour ist.

Am nächsten Tag ging es erneut ins Schwimmbad, diesmal allerdings nach Oßmannstedt und mit dem Fahrrad. Die Hin-und Rücktour lagen größtenteils auf dem sehr schattigen Ilmradweg.

Am Freitag fuhren wir, mit einem relativ entspannten Tempo, nach Apolda und zurück und machten auf dem Rückweg Rast in Kromsdorf.

Alles in allem hat die Projektwoche trotz Planänderung allen sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht!









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum