DeutschEnglish

Dienstag, 01. Oktober 2019, 17:29 Uhr

Von: Fady Noaael



Am Dienstag, dem 17.09.2019 trafen sich die 7. Klassen um 8:15 Uhr vor der Asbachhalle in Weimar. Alle waren aufgeregt, denn heute war ein großer Tag: heute konnte man sich das Deutsche Sportabzeichen holen.

Als dann alle bereit waren, gingen wir auf den Fußballrasen Dort gab es eine super Erwärmung von Top-Athleten .Als wir dann fertig waren, ging es auf die 50-Meter-Sprintstrecke. Wir kriegten eine kleine Einweisung zum Ablauf. Und los ging es. Einen erfolgreichen Lauf mit einer Zeit von 7,00 Sekunden schaffte Manuel aus der 7c. Danach gab es eine große Pause .Alle stärkten sich, denn ein langer Tag stand noch bevor. Als dann alle fertig gefrühstückt hatten, gingen wir in die Asbachhalle zum Tischtennis-Spielen. Herr Herzer und Herr Ludwig teilten uns Zettel aus, auf denen verschiedene Stationen standen. Und los ging es. Die Stationen schlossen wir ab. Damit waren wir auch fertig. Danach sind wir zum Start des 800-Meter-Laufes gegangen, Auch hier gab es eine Einweisung. Starke Leistungen wurden von Fady Noaael mit einer Zeit von 3,00 Minuten und von Maurice Noé mit einer Zeit von 2,57 Minuten aufgestellt. Dann gab es eine kleine Pause. Nach der Pause sind wir zur nächsten Station gelaufen. Dort mussten wir Fußball spielen. Es ging um genaues Zielen und um schnelles Dribbeln. Das war die letzte Station. Danach gab es das volle Programm. Man konnte Sackhüpfen oder auch Standweitsprung machen und dabei auch Preise gewinnen.

Und so ging ein aufregender sportlicher Tag zu Ende.









<- Zurück zu: Aktuelle Nachrichten

       

Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum